1

Liebe Freunde,

dieser Beitrag ist eine allgemeine Überlegung über das Projekt "Expedition zum Dunklen Stern",

22/10/2012Der ganze Artikel

Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung

Einleitung

Im Mai des Jahres 2008 wurden die Vorbereitungen des multimedialen Projekts "Reise zum Dunklen Stern" begonnen, die auf den Spuren der historischen Abordnung verläuft, die im Jahre 1465 der böhmische König Georg von Podiebrad entsandte. Eine aus etwa vierzig Mitgliedern bestehende Reisegruppe, die der Herr Lev von Rožmitál und Blatná anführte, hatte zur Aufgabe die damaligen europäischen christlichen Regierenden und Herrscher zu besuchen, um sie für die Idee einer europäischen Gemeinschaft zu gewinnen. Das vorgeschlagene Konzept dieser merkwürdigen und überzeitlichen Idee kann man als Vorbild des Modells der derzeitigen Europäischen Union betrachten.

Die Abordnung begab sich teils aus Prag, teils aus der Burg in Blatná am 25. November 1465 über Deutschland, die Niederlande, Belgien, England, Frankreich, Portugal, Spanien, Italien, Slowenien und Österreich auf den Weg und kam im Frühjahr 1467 nach Böhmen zurück.

Aus den erhaltenen Reiseberichten, insbesondere aus der Feder des Václav Šašek aus Bířkov ist offensichtlich, daß die häufig abenteuerliche und gefährliche Reise dieser Abordung bis auf Ausnahmen überall mit bedeutsamen Ehrenbezeugungen empfangen wurde und die gestellte Aufgabe, die Böhmische Krone auf kultureller und gesellschaftlicher Ebene zu repräsentieren, sehr erfolgreich erfüllte.

Das Projekt "Reise zum Dunklen Stern", ebenso wie die historische Vorlage, hat die Ambition viele Ziele zu erreichen, wobei die Hauptsache verständlicherweise die Aufnahme von kulturellen Dokumenten ist. Diese sollen das Gesicht der europäischen Natur sowie das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Einwohner in den Orten zeigen, wo damals die Abordnung des Königs Georg von Podiebrad wanderte. Gleichzeitig soll die Tschechische Republik vorgestellt und neue Kontakte und freundschaftliche Beziehungen angeknüpft werden.

An dieser Expedition, die ab dem Monat Mai 2010 in Prag beginnen wird, können Sie sowohl virtuell als auch persönlich teilnehmen. Sie können uns bei den Vorbereitungen der Reise damit helfen, daß Sie uns Ihre fachlichen und persönlichen Erfahrungen von interessanten Orten und Objekten mitteilen, die sich entlang der Reiseroute befinden. Auch ungewöhnliche Menschen, Sagen, örtliche Feiern und Sehenswürdigkeiten interessieren uns.

Es wird möglich sein, den Verlauf der Expedition auf den Webseiten "Reise zum Dunklen Stern" zu verfolgen und sich auch den Reisenden anzuschließen.

Ein wichtiger und unteilbarer Bestandteil des Projekts ist die Absicht, Videoaufnahmen von dieser Reise zum symbolischen Preis Einrichtungen für behinderte Menschen und Kinderheimen zur Verfügung zu stellen und zwar nicht nur in der Tschechischen Republik. Um dieses Vorhaben zu realisieren entstand am 22.06.2007 die non-profit Organisation "Wege des Dritten Zeitalters" ("CESTY TŘETÍHO VĚKU o.s."- Občanské sdružení - IČO 22662236). Ihre Teilnahme und jegliche Hilfe macht Freude nicht nur uns, sondern auch vielen anderen Menschen.

Jan Hanzal - Mitglied der Assoziation der tschechischen Kameraleute

Auf dem Expeditionsweg werden uns die nachfolgenden Informationen über die besuchten Orte interessieren:

  1. Ist hier etwas, was mit der historischen Abordnung aus der Vergangenheit zusammenhängt?
  2. Wie ist die Geschichte dieses Ortes? Gibt es eine interessante Sage oder Legende?
  3. Gibt es hier ein historisches kulturelles oder bauliches Denkmal, einen Wallfahrtsort oder eine Heilquelle?
  4. Gibt es hier interessante Feste, Feiertage, Märkte oder ähnliches?
  5. Wie ist das Ortswappen? Gibt es Informationsmaterialien, Fotos und Andenken?
  6. Lebte hier eine bekannte Persönlichkeit? Leben hier Menschen mit besonderen Fertigkeiten oder Fähigkeiten?
  7. Gibt es hier typische Erzeugnisse oder Produkte?
  8. Welche Speise und und welches Getränk sind für diesen Ort typisch?
  9. Lebt in ihrer Umgebung jemand aus Tschechien oder hat er etwas mit der Tschechischen Republik zu tun?
  10. Geben sie uns Hinweise auf eine Stadt, ein Dorf oder einen Ort, der als schönster auf dem Expeditionsweg betrachtet werden kann. Wo findet das schönste Volksfest statt? Die Besucher der Webseiten können darüber entscheiden, ob von einem solchen ausgewählten Ort, bzw. der Feierlichkeit, ein separater Film gedreht werden kann.

Jan Hanzal - Mitglied der Assoziation

Dieses Informationsmaterial, ebenso wie das Projekt auf das es sich bezieht, ist bei der Organisation DILIA urheberrechtlich geschützt. Ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist es nicht erlaubt, dieses Material zu publizieren oder gegen Entgeld zu verbreiten.